Dem Winterspeck wegschwimmen

2. Januar 2017

Immer wird Schwimmen als die Gesundheitssportart für alle Altersgruppen empfohlen, weil es kreislaufstabilisierend, gelenkschonend und kräftigend wirkt.

Wer jedoch schwimmt, um abzunehmen, ist oft enttäuscht und frustriert, da sich der gewünschte Effekt nicht einstellt; das liegt in der Regel daran, dass es vielen Menschen an der richtigen Schwimmtechnik mangelt und die für eine Gewichtsabnahme nötige Belastungsgrenze (ca. 120-140 Pulsschläge/Minute) ohne die richtige Technik nicht erreicht werden kann. Ähnlich wie bei anderen Ausdauersportarten (z.B. nordic walken, radfahren, joggen, inlinern oder eislaufen) ist darüber hinaus eine Dauer von ca. 45-60 Minuten für Gesunde 2-3 pro Woche notwendig, um den Stoffwechsel verlässlich und nachhaltig anzukurbeln. SwimStars empfiehlt daher, wenden Sie sich an einen SwimStars-Partnerverein und starten Sie mit dem „Technik optimieren“ ehe Sie sich dem Speck widmen! So klingt das erfolgreiche Umsetzen der Vorsätze in 2017 ganz bestimmt!

Online Agentur Berlin - dockschiff - SEO und Online Marketing Agentur Berlin